3D WEBINARE

 

Veranstaltungsdatum: 17. Mai 2011(18 - 21 Uhr)

Referent:
Clemens Frowein

 

Inhalt:

 

Der Vortrag gliedert sich in vier Teile.

 

Teil 1 Vortrag: Innovation & Collaboration

 

Teil 2: 3-D-Collaboration Workshop mit „Gamestorming“

 

In diesem Workshop erwartet Sie ein Gamestorming, Kollaborations-Spiele zu Mobile Payment anhand eines Praxisbeispiels (hier: Mobile-Payment-Strategie eines Mobilfunkunternehmens).

Diese werden in drei Sequenzen mit Gamestorming-Methoden durchgeführt.

  • Common Ground – gemeinsames Bild und Sprache zur Aufgabe finden
  • Empathy Map Spiel – sich in den Kunden hineinversetzen, Bedürfnisse verstehen
  • Business Model Canvas – Geschäftsmodelle entwerfen

Teil 3: Präsentation der Ergebnisse

 

Die Teilnehmer stellen die Ergebnisse ihres Ideenfindungsprozesses vor und diskutieren sie im Auditorium unter ausführlicher Expertenberatung.

 

Teil 4

 

Ausklingen der Veranstaltung in der Get-together Lounge

 

Zur Person:

 

Clemens Frowein hat bis 1986 an der Universität Darmstadt sein erstes Studium zum Wirtschaftsingenieur absolviert. 1991 absolvierte er sein zweites Studium „Wirtschaftswissenschaften“ mit den Schwerpunkten: Organisation, Industriebetriebe und Internationaler Systemvergleich. Seit 1998 ist er Organisations- und Managementberater und seit 2004 auch Gesellschafter bei HLP.

Seine Spezialgebiete sind Strategie-, Innovations-Consulting und Corporate / Organisationsentwicklung. Sein Fokus liegt im Moment sehr stark auf innovativen Prozesse in internationalen Unternehmen, so wie auf Wachstumsstrategien. Herr Frowein berät nationale und internationale Konzerne sowie mittelständige Unternehmen, besonders in den Bereichen Konsumgüter, ITK und Pharma/Chemie mit dem „Strategie Coaching“- Konzept. Durch seine langjährige Erfahrung wurden schon zahlreiche Artikel, Beiträge, sowie Vorträge zu den Themen „Strategie und Innovation“ veröffentlicht.

Im Rahmen des Forschungsprojektes 2011 hält Herr Frowein in einer virtuellen Vortragsreihe am 17.05.2011 einen Impulsvortrag über „Open Innovation & Kollaboration“. Wie entstehen starke Innovationen? Wie kommen immer wieder wirklich erfolgreiche Neuerungen zustande? Der Ursprung ist die Idee am Anfang des Innovationsprozesses – besonderes Augenmerk liegt daher auf der Gestaltung des sogenannten „Front End“ der Innovation. Die frühe Phase des Innovationsmanagements verändert sich. Starke Innovatoren gehen heute neue Wege und brechen mit den althergebrachten Paradigmen.

 


Diplomkaufmann und Partner bei HLP Entwicklungspartner GbR

 

 

 

Downloads:

Virtuelle Weiterbildung "Open Innovation Boy 3D-Collaboration"

Prof. Sonja Salmen "Weiterbildung Open Innovation"

 

 
 
   
FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS FeedPinterest
Pin It

WEBINARE AKTUELL



Virtuelle 3D-Seminarreihe.
Für nähere Informationen bitte auf das Bild klicken.