3D WEBINARE

„3-D Seminarreihe für Fach- und Führungskräften in Second Life 2011

Das Forschungsprojekt „Open Innovation by 3D Collaboration“ wurde von dem Studiengang Electronic Business der Hochschule Heilbronn unter der Leitung von Prof. Dr. Sonja Salmen in Zusammenarbeit mit der MFG Baden-Württemberg und der Sympra GmbH (GPRA) Agentur für Public Relations durchgeführt. In mediendidaktischen Lern- und Trainingsszenarien wurden die Teilnehmer qualifiziert, um ihr Erfahrungswissen einzubringen und erlerntes Wissen umgehend in die Praxis umsetzen. Die Konzeption der virtuellen Weiterbildung wurde insbesondere auf die Fach- und Führungskräfte im Mittelstand aus den Bereichen der Forschung & Entwicklung, CRM sowie Marketing & Vertrieb ausgerichtet. Dabei ging es vor allem um die Vermittlung neuen Wissens zum Thema Open Innovation im Rahmen kollaborativer Zusammenarbeit der Teilnehmer in den Workshops der dreiteiligen Eventreihe. Die virtuelle Weiterbildung wurde auf dem Gelände der MFG Baden Württemberg in der virtuellen Welt Second Life vom 3. bis zum 17. Mai 2011 durchgeführt. Prof. Dr. Sonja Salmen konnte hochkarätige Open-Innovation–Experten als Gastreferenten gewinnen, z. B. Frank Steiner zum Thema Open Innovation & Co-Creation, Frank Mattes zum Thema Cross Industry Innovation und Clemens Frowein zum Thema Innovation und Kollaboration.

Datum / Uhrzeit Titel / Referent
Ort
03. Mai 2011
(18 - 21 Uhr)

Open Innovation & Co-Creation - Neue Wege zur Integration von Kunden und Lieferanten in den Ideenfindungsprozess
Frank Steiner, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Second Life
10. Mai 2011
(18 - 21 Uhr)

Cross-Industry-Innovation
Frank Mattes, HLP Innovation-3

Second Life

17. Mai 2011
(18 - 21 Uhr)

Innovation & Kollaboration
Clemens Frowein, HLP Entwicklungspartner GbR

Second Life

Den Flyer für die Vortragsreihe finden Sie hier: Flyer

 

„3-D Seminarreihe für Fach- und Führungskräften in Second Life 2010“

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE Virtuelle Welten als Plattformen für die Weiterbildung - damit beschäftigt sich die Hochschule Heilbronn in einem Forschungsprojekt. Ziel ist es, mithilfe aktueller Marketing-Themen den praktischen Nutzen von 3D-Welten im betrieblichen Umfeld darzustellen. Gemeinsam mit der MFG Baden-Württemberg und der PR-Agentur Sympra veranstaltet der Studiengang Electronic Business eine virtuelle Weiterbildungsveranstaltung zu Themen des Social Media Marketing sowie 3D-Internet. Am 11. Mai 2010 startet hierzu eine Seminarreihe, zu der die Hochschule Fach- und Führungskräfte in Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung einlädt. Die Veranstaltungen mit anerkannten Referenten aus der Praxis vermitteln den Teilnehmern nicht nur aktuelles Wissen, sondern zeigen auch, wie neues Wissen durch Kollaboration entstehen kann. Innerhalb der Seminarreihe lernen die Teilnehmer in Gruppen verschiedene Trainings- und Lernszenarien kennen, um das Wissen sofort in die Praxis umzusetzen. Die hier zugrunde liegenden inhaltlichen sowie didaktischen Trainings- und Lernkonzepte wurden von Prof. Dr. Sonja Salmen und der Medienpädagogin Katja Bett entwickelt. Innerhalb der Trainingsszenarien sollen die teilnehmenden Fach- und Führungskräfte neue Erkenntnisse zu aktuellen Fragestellungen durch Vernetzung und Austausch gewinnen. Die Teilnehmer sollen hier Anreize finden, virtuelle Welten für Weiterbildungsmaßnahmen oder als Personalentwicklungsinstrument in ihren Unternehmen zu nutzen. Die 3-D Seminarreihe findet im MFG Innovation Park in Second Life statt.

Datum / Uhrzeit Titel / Referent
Ort
11. Mai 2010
(18 - 20 Uhr)

Social Web
Veit Mathauer, Sympra GmbH

Second Life
18. Mai 2010
(18 - 20 Uhr)

Juristische Aspekte des Social Web
Klaus Karl Blükle, Rechtsanwalt und Martin Kurth, Sympra GmbH

Second Life

01. Juni 2010 und

07. Juni 2010
(18 - 20 Uhr)

Innovationsfindungsprozesse unter Einsatz sozialer Online Medien
Matthias Eichhoff, Second Interest AG

Second Life
08. Juni 2010
(18 - 20 Uhr)

Marketingpotentiale des 3D - Internets
Michael Schumann, Second Interest AG

Second Life

Den Flyer für die Vortragsreihe finden Sie hier: Flyer

 

„3-D Seminarreihe für Fach- und Führungskräften in Twinity“

Das Ziel dieser ersten experimentellen 3-D Webinare  „Von der Praxis für die Hochschule ist  es die Akzeptanz von Virtual Learning für die Aus- und Weiterbildung zu Themen rund um´s E-Business zu testen.   Die Vortragsreihe wurde in einem 3D- Classroom in Twinity  in Kooperation zwischen der Hochschule Heilbronn und der Metaversum GmbH im Mai 2009  konzipiert, durchgeführt und evaluiert. Hier sehen Sie alle Veranstaltungen der  Vortragsreihe im Mai 2009 im Überblick. Sie können sich weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen durch einfaches klicken des Titels ansehen.

Datum / Uhrzeit Titel / Referent
Ort
13. Mai 2009
(19 - 20 Uhr)

Medienkonvergenz - Interaktion am PoS durch webbasiertes Digital Signage
Bastian Bieber, B2 Communications GmbH

HSHN in Twinity
14. Mai 2009
(19 - 20 Uhr)

DemokratieZweiNull - Wahlkampf im Web
Bernhard Jodeleit und Veit Mathauer, Sympra GmbH

HSHN in Twinity
15. Mai 2009
(19 - 20 Uhr)

Affiliate Marketing
Ivana Jurcevic, iCrossing GmbH

HSHN in Twinity
18. Mai 2009
(19 - 20 Uhr)

IP-TV - Branded Entertainment und Content-related Shopping
Oliver Mack, rm-solutions GmbH

HSHN in Twinity
19. Mai 2009
(19 - 20 Uhr)

3D Internet und Virtual Commerce - die Zukunft des E-Business hat begonnen
Thomas Schäffer, businessMart AG

HSHN in Twinity
28. Mai 2009
(19 - 20 Uhr)

Audiovisuelle Markenkommunikation im Spannungsfeld von Medien und Konsumwandel
Christiane Arnscheidt, Quelle Linz AG

HSHN in Twinity

Den Flyer für die Vortragsreihe finden Sie hier: Flyer

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS FeedPinterest
Pin It

WEBINARE AKTUELL



Virtuelle 3D-Seminarreihe.
Für nähere Informationen bitte auf das Bild klicken.